Luftige Höhen in den Anden und Abenteuer im Regenwald: Counterkönige der Allianz Global Assistance unterwegs in Ecuador

Die Allianz Global Assistance in Kooperation mit Geoplan hatte die Counterkönige eingeladen, die große Vielfalt Ecuadors zu erkunden. Die Andenrepublik am Äquator beeindruckt mit ihrem riesigen Amazonasgebiet, der schroffen Gebirgsregion und eindrucksvollen Vulkanen.


Counterkoenige Seminarreise Ecuador 2


Prunkvolle Kirchen und Klöster im Barockstil sowie imposante Plätze entdeckten die Teilnehmer bei einem Rundgang durch den historischen Stadtkern Quitos, der mit 2.850 Metern am höchsten gelegenen Hauptstadt der Welt. Mit zum Programm in der Andenregion gehörten auch ein Besuch einheimischer Märkte und eine Bootsfahrt auf der Kraterlagune „Cuicocha“. Ein Höhepunkt war die Fahrt entlang der „Straße der Vulkane“ zum Cotopaxi Nationalpark mit der für die Anden typischen Vegetation. Beim Spaziergang auf 3.800 Metern wurde die Luft merklich dünner. Von großen Höhen fuhren die Reisenden hinab in die flache Amazonasebene. Dort stand neben einer Wanderung durch den Regenwald auch ein Besuch der Auffangstation AmaZOOnico auf dem Programm.

In interessanten Workshops erhielten die Counterkönige Hintergrundinformationen zu Produktthemen und erfuhren Wissenswertes rund um das Thema Assistance. Bei diesem Blick hinter die touristischen Kulissen erfuhren sie unter anderem auch, wie die medizinische Versorgung in Ecuador und Südamerika funktioniert.


Counterkoenige Seminarreise Ecuador 1


Das Counterkönigreich ist für Expedienten an 365 Tagen im Jahr geöffnet und bietet Reisebüros eine Fülle von Möglichkeiten: Informationen zum Thema Reiseschutz und zu aktuellen Verkaufswettbewerben, Aktionen, Gewinnspiele, Seminarreisen, Touristik Treffs und vieles mehr.

Weitere Informationen zu den Counterkönigen gibt es direkt unter der Telefonnummer 089/262083-4220 oder per E-Mail unter
counterkoenige@allianz-assistance.de

Top